Die Möglichkeiten eines Fachbeiratswesen für Architektur und Stadtgestalt sowie Reformvorschläge für den Altstadtschutz durch Sachverständigenkommissionen waren die Aufgabe für Recherche, Expertise und Begleitung im Auftrag der Baudirektion der Stadt Graz. Von 2002 - 2004 wurde die Gemengelage von fachlichen und sachlichen Interessen und Anspruchsgruppen analysiert, Interviews geführt sowie vergleichbare Prozesse in anderen Städten recherchiert. Die expertise Beratung in enger Zusammenarbeit mit der Baudirektion mündete in konkrete Varianten für den Ablauf von Beurteilungsprozessen, in Vorschläge für Statuten und Geschäftsordnung samt Kosten- und Aufwandsrahmen sowie einer Enquete für Baukultur und Stadtgestalt im barocken Minoritensaal in Graz.

Geladener einstufiger Wettbewerb